Home
Home Sitemap English Chinesisch
Bellmer übernimmt GapCon

Die in Niefern ansässige Gebr. Bellmer GmbH Maschinenfabrik hat den Walzen- und Kalanderspe-zialisten GapCon von der Irle-Deuz Gruppe mit Sitz in Siegen übernommen. Seit der Gründung im Jahr 2006 durch die beiden erfahrenen Ingenieure Wolfgang Wiertz und Wolfgang Mark ist die GapCon Gruppe Anbieter von hochwertigen Produkten und Dienstleistungen in der Papierindustrie. Im Lauf der Jahre hat sich das Unternehmen durch fachliche Kompetenz, unternehmerischen Mut und hohes Engagement zu einem weltweit anerkannten Technologie-Unternehmen entwickelt.

GapCon gilt vor allem als führend in den Bereichen Kalander, Schuhpressen und Spezialwalzen.

Schon seit Anbeginn verbindet die beiden Unternehmen Bellmer und GapCon eine enge Partnerschaft in der Schuhpressen-Entwicklung und -lieferung.

Martin Kollmar, Geschäftsführender Gesellschafter von Bellmer: „Das komplette Produktportfolio von GapCon sowie die entsprechenden Serviceleistungen und Ansprechpartner bleiben erhalten und ergänzt unser bisheriges Lieferprogramm ideal.“ Das Unternehmen firmiert zukünftig unter „Bellmer GapCon GmbH“. Die Unternehmensstandorte in Willich (Deutschland), St. Pölten (Österreich) und Kalkutta (Indien) bleiben erhalten. Der chinesische Standort Shanghai wird mit der dortigen Bellmer Niederlassung zusammengelegt. Die Niederlassung GapCon Italien verbleibt unter dem Dach der Irle-Gruppe und spezialisiert sich auf den Bau von Tissue-Maschinen.

Sowohl die Produktlinien als auch die geografische Präsenz ergänzen die Bellmer Gruppe auf ideale Weise, so dass es in Zukunft noch besser möglich sein wird, die Papierindustrie optimal und fle-xibel zu bedienen.

Die Bellmer Gruppe verfügt dann weltweit über ca. 600 Mitarbeiter mit einem Umsatzvolumen von ca. 130 Mio. EUR. Bellmer ist ein 1842 gegründetes Familienunternehmen, das in der 6. Generation von den Brüdern Philipp, Martin und Erich Kollmar geleitet wird. Die Bellmer Gruppe weist zwei Sparten aus: In der Bellmer Paper Technology werden Papiermaschinen für Spezialanwendungen gebaut. Die Bellmer Separation Technology liefert optimale Lösungen für die Fest-Flüssig-Trennung.

Erich Kollmar, Geschäftsführender Gesellschafter von Bellmer: „Für uns ist es besonders wichtig, die tollen Mitarbeiter unserer beiden Häuser noch enger als bisher zusammenarbeiten zu lassen. Die bisherigen GapCon Geschäftsführer Wolfgang Wiertz und Wolfgang Mark werden auch weiter-hin als Geschäftsführer tätig sein.“ Wolfgang Wiertz bestätigt: „Nachdem wir bereits so lange Zeit erfolgreich mit Bellmer zusammen gearbeitet haben, ergeben sich durch den Zusammenschluss für alle Parteien jetzt noch mehr Möglichkeiten. Vor allem die Kunden aus der Papier- und Kartonindustrie werden von dieser Entwicklung profitieren.“